Für den Zutritt zum Didaktik Portal geben Sie bitte hier Ihre Anmeldedaten ein, welche Sie vom zebis erhalten haben.

  Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen.

Anmelden

Willkommen!
In diesem Didaktik-Portal finden Sie umfangreiche Arbeitsmaterialien und Anregungen für den Lebenskundlichen Unterricht. Sie sind entsprechend dem Curriculum der ZDv 10/4 (zE) zur Vertiefung der berufsethischen Kompetenz strukturiert und bestehen aus Text-, Bild-, Ton- oder Filmdateien.

Ziel des Portals ist es, den Lehrgangsleitern umfangreiches, didaktisch aufbereitetes Material zu Unterrichtszwecken zur Verfügung zu stellen. Das angebotene Material soll eine Bandbreite an Auswahlmöglichkeiten bieten, aus denen der Lehrgangsleiter, der eigenen Schwerpunktsetzung entsprechend, flexibel auswählen kann.

Hinweise zur Nutzung des Didaktik-Portals finden Sie zum einen unter dem unten eingefügten Link sowie in der linken Navigationsleiste unter dem Unterpunkt „Bedienungshinweise“.

Aktueller Hinweis: Das Portal befindet sich noch im Aufbau. Bitte beachten Sie, dass sich die Kapitel zurzeit noch sukzessive mit neuen Materialien füllen, sobald die Nutzungslizenzen dafür erteilt werden.

  1. Individuum und Gesellschaft
    Hier wird das eigene Menschenbild in den Kontext von Staat und Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland und anderer Länder gestellt.

  2. Persönliche Lebensführung und soldatischer Dienst
    Dieser Themenbereich rückt die Person des Soldaten in den Mittelpunkt. Sein Leben und sein Beruf werden betrachtet, die eigenen Prioritäten formuliert und hinterfragt.

  3. Moralische und psychische Herausforderungen des soldatischen Dienstes
    Dieser Themenbereich lenkt den Blick auf die eigenen Wertvorstellungen, aber auch auf andere in Europa und der Welt. Verhaltensweisen in und Lösungsansätze für Konfliktsituationen werden daran gebrochen.

Das Didaktik-Portal wird kontinuierlich weiter entwickelt und ausgebaut werden.

Rückmeldungen wie Anregungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge durch die Lehrgangsleiter, und damit verbunden ebenso die Resonanz der Lehrgangsteilnehmer, sind nicht nur erwünscht sondern ausgesprochen willkommen und sollen der konstanten Verbesserung und Fortentwicklung des Portals dienen.

Zu diesem Zweck können Sie unser Feedbackformular nutzen, das sich automatisch aus jeder Seite heraus über den Button am rechten Rand öffnet. Des Weiteren können Sie über die Emailadresse info@zebis.eu jederzeit mit uns in Kontakt treten.